Print — Online — Mobile
Der VBZV ist die Vertretung der Zeitungsverlage in Bayern
2017   |   2016   |   2015   |   2014   |   2013   |   2012   |   2011   |   2010   |   2009
 
VBZV-Newsletter 47 - 17.12.2014

- Verleger kritisieren Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zu regionaler Werbung
BDZV: Rundfunkstaatsvertrag muss geändert werden
APR: „Jetzt muss der Gesetzgeber handeln“
- BGH: Bei ursprünglich zulässiger Verdachtsberichterstattung nach Ausräumung des Verdachts Anspruch auf Nachtrag, nicht aber Richtigstellung
- Anzeigenpreisänderung: „Allgäuer Anzeigeblatt“, Immenstadt
- Bezugspreiserhöhung: „Augsburger Allgemeine“
- Bezugspreiserhöhung: „Nordbayerischer Kurier“, Bayreuth
- München: Freizeit über Zeitung buchen: tz.de und merkur-online integrieren Freizeitmarkt von Regiondo
- VBZV-Geschäftsstelle vom 22. bis 24. Dezember geschlossen
 

VBZV-Newsletter 46 - 4.12.2014

- JIM-Studie 2014 veröffentlicht: Tageszeitung ist für Jugendliche die glaubwürdigste Mediengattung
- Deutsche Content Allianz zum Öffentlichen Fachgespräch „Stand der Urheberrechtsreform“ im Ausschuss Digitale Agenda: Ausgewogenheit wahren
- Mindestlohnaufzeichnungsverordnung veröffentlicht
- VBZV*/VSZV-Seminar: Das will ich lesen! Paid content überzeugend bewerben
- München: SZ am Wochenende kommt gut an
- Bamberg: WhatsApp als Newskanal - InFranken.de startete neuen Dienst
- Mediengruppe Oberfranken übernimmt Arzneimittelverzeichnis „Präparateliste Naturheilkunde"
 

VBZV-Newsletter 45 - 28.11.2014

- VBZV-Online-Ausschuss trifft sich in Nürnberg
- Schulprojekte der bayerischen Zeitungsverlage vermitteln Medienkompetenz – neue Publikation stellt Projekte erstmals gebündelt vor
- Internet und Smart-TV kein Freifahrtschein durch die Rundfunkregulierung
- DZV kritisiert Pläne für lokalisierte Rundfunkwerbung
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: November 2014
 

VBZV-Newsletter 44 - 21.11.2014

- Gedruckte Zeitungen wichtigste Informationsquelle für Top-Entscheider
- Anzeigenpreisänderung: „Augsburger Allgemeine“, Preisliste Nr. 50 ab 01.01.2015
- Anzeigenpreisänderung: Kempten, „Allgäuer Zeitung“, Preisl. Nr. 42 ab 01.01.2015
- VBZV-Vertriebsleitertagung am 25.11.2014 in Rosenheim
- Lead Awards: „SZ-Magazin“ mit drei Preisen in Gold ausgezeichnet
- Medien-Akademie Augsburg mit Qualitätssiegel des MedienCampus Bayern ausgezeichnet
 

VBZV-Newsletter 43 - 13.11.2014

- Verleger kritisieren neue Werberestriktionen im Kleinanlegerschutz: Warnhinweise sind Rückfall in pressefeindliche Regulierung - Partielles Werbeverbot für sonstige Medien erreicht neue Qualität der Bevormundung
- Bundeskabinett beschließt Sozialversicherungsrechengrößen 2015
- Antenne Bayern stellt sich digital neu auf: SpotCom vermarktet exklusiv
alle Online-Audioangebote von Antenne Bayern und Rock Antenne
- IHKs schreiben Ernst-Schneider-Preis 2015 aus
 

VBZV-Newsletter 42 - 6.11.2014

- Paid Content: bundesweit mehr als 100 Zeitungstitel mit Online-Bezahlmodellen
- Axel Springer erteilt Google Gratis-Lizenz auch für Welt.de
- Aldi Süd will wieder in der Tagespresse werben
- BLM-Medienratssitzung am 13. November
- Karikaturenpreis der deutschen Zeitungen ausgeschrieben
- Robert Arsenschek neuer Direktor der Akademie der Bayerischen Presse (ABP)
 

VBZV-Newsletter 41/2014 - 30.10.2014

- Bayerischer Printmedienpreis für „Mittelbayerische Zeitung“ / „Wahlen sind Festtage des Journalismus“
- Medientage München: Experten diskutieren beim Publishing-Gipfel von BDZV und VBZV
- Forum Zeitung: Recruiting/ Employer Branding: Wie bekomme ich die jungen Digitalen für mein Unternehmen?
- VG Media erteilt Google widerrufliche Gratiseinwilligung für Rechtenutzung
- VBZV/VSZV-Seminarreihe „Vom Vertriebsinspektor zum verantwortlichen Gebietsleiter“
- Münchner „Abendzeitung“: Unbefristete Verträge für die Mitarbeiter zum Jahreswechsel
- Köln: DuMont startet neue Tageszeitung: „XTRA“
 

VBZV-Newsletter 40/2014 - 24.10.2014

- Bayerischer Printmedienpreis für „Mittelbayerische Zeitung“ / „Wahlen sind Festtage des Journalismus“
- Medientage München: Experten diskutieren beim Publishing-Gipfel von BDZV und VBZV
- Forum Zeitung: Recruiting/ Employer Branding: Wie bekomme ich die jungen Digitalen für mein Unternehmen?
- VG Media erteilt Google widerrufliche Gratiseinwilligung für Rechtenutzung
- VBZV/VSZV-Seminarreihe „Vom Vertriebsinspektor zum verantwortlichen Gebietsleiter“
- Münchner „Abendzeitung“: Unbefristete Verträge für die Mitarbeiter zum Jahreswechsel
- Köln: DuMont startet neue Tageszeitung: „XTRA“
 

VBZV-Newsletter 39/2014 - 16.10.2014

- Medientage München mit Publishing-Gipfel von BDZV und VBZV
- Verleihung des Bayerischen Printmedienpreises am 23. Oktober in Schloss Nymphenburg:
Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten an Verleger der Vogel Medien Gruppe Dr. Kurt Eckernkamp
- VG Media wirft Google Verstoß gegen Kartellrecht vor
- Bezugspreisänderung: „Fränkische Landeszeitung“, Ansbach
- Bezugspreisänderung: „Nürnberger Nachrichten“, „Nürnberger Zeitung“
- VBZV/VSZV-Seminar: Optimierungspotenziale in der Vertriebslogistik - Follow-Up-Workshop für Gebietsleiter
- APR-Workshop zum Mindestlohn: „Praktikanten, Volos, Freie“ am 24. November in Frankfurt
- München: „Süddeutsche Zeitung“ kommt mit neuer Wochenend-Ausgabe
- 3. Nürnberger „Stadtteilbuch“ aus der beliebten Serie der „Nürnberger Nachrichten“ erschienen
- Würzburg: Main-Post-Aktion „Lass den Klick in deiner Stadt!“
- Würzburg: Briefe versenden und dabei Gutes tun - SpendenLabel der Main-PostLogistik zur Unterstützung wohltätiger Zwecke
 

VBZV-Newsletter 38/2014 - 9.10.2014

- 60 Jahre BDZV:
- Angela Merkel beim Zeitungskongress 2014 in Berlin: Zeitungen unverzichtbar
- Bundeskanzlerin will sich für reduzierten Mehrwertsteuersatz für elektronische Informationen einsetzen
- Google kürzt Suchergebnisse deutscher Verlage: keine Snippets, keine Bilder
- Leistungsschutzrecht: Staatsministerin Grütters unterstützt Verlage - Gespräch im Bundeskanzleramt / BDZV begrüßt die „klaren Worte“
- Bezugspreiserhöhung: „Windsheimer Zeitung“, Bad Windsheim
- Web-TV: Ab wann brauche ich eine Lizenz? Medienanstalten veröffentlichen aktualisierte Fassung der Checkliste
- Würzburg: Main-Post übernimmt „wuewowas“
- Bürgerpreis der Deutschen Zeitungen für Rupert Neudeck
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: September 2014
- VBZV ist Partnerverband der Medientage München 2014
 

VBZV-Newsletter 37/2014 - 2.10.2014

- 60 Jahre BDZV:
- Angela Merkel beim Zeitungskongress 2014 in Berlin: Zeitungen unverzichtbar
- Bundeskanzlerin will sich für reduzierten Mehrwertsteuersatz für elektronische Informationen einsetzen
- Google kürzt Suchergebnisse deutscher Verlage: keine Snippets, keine Bilder
- Leistungsschutzrecht: Staatsministerin Grütters unterstützt Verlage - Gespräch im Bundeskanzleramt / BDZV begrüßt die „klaren Worte“
- Bezugspreiserhöhung: „Windsheimer Zeitung“, Bad Windsheim
- Web-TV: Ab wann brauche ich eine Lizenz? Medienanstalten veröffentlichen aktualisierte Fassung der Checkliste
- Würzburg: Main-Post übernimmt „wuewowas“
- Bürgerpreis der Deutschen Zeitungen für Rupert Neudeck
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: September 2014
- VBZV ist Partnerverband der Medientage München 2014
 

VBZV-Newsletter 36/2014 - 25.09.2014

- Leistungsschutzrecht: Staatsministerin Grütters unterstützt Verlage
Gespräch im Bundeskanzleramt / BDZV begrüßt die „klaren Worte“
Kehrtwende im Brüsseler-Wettbewerbsverfahren: Almunia droht Google mit härterem Vorgehen
- Bezugspreiserhöhung: „Weißenburger Tagblatt“, Weißenburg i. Bay.
- VBZV-Anzeigenleitertagung in Regensburg
- Starke Reichweite: 31,4 Millionen lesen online Zeitung
- VBZV/VSZV-Seminar „Rechtsfragen Abo-Marketing“ am 5. November 2014 in München
- NRW-Verlage starten Marketingaktion für die Tageszeitung
- VBZV ist Partnerverband der Medientage München 2014
 

VBZV-Newsletter 35/2014 - 18.09.2014

- Sexualstrafrecht schränkt Bildberichterstattung ein, Medienverbände und -unternehmen fordern Präzisierung
- VBZV/VSZV-Seminar: Digitale Anzeigen erfolgreich verkaufen!
- Mehr Lohn für die Verlagsangestellten auch in Niedersachsen und Bremen
- Bezugspreiserhöhung: „Pegnitz-Zeitung“, Lauf
- Augsburg: Augsburg im Pocket-Format – Der City-Guide der „Augsburger Allgemeinen“,
"GESUNDHEIT“ – der neue Experten-Ratgeber der „Augsburger Allgemeinen“
- München: „Abendzeitung“ schreibt schwarze Zahlen
- Rosenheim: Stefan Reining neuer Verlagsleiter beim „Oberbayerischen Volksblatt“
- Guter Journalismus beginnt mit Fragen - Kulturstaatsministerin Monika Grütters zeichnet Preisträger der “Nationalen Initiative Printmedien“ aus – auch Schüler aus Bayern
- Inspiration, Kooperation, neues Geschäft – Zeitungsverlage und Start-ups: Neuer BDZV-Report und Study Visit für Verlagsentscheider
- VBZV ist Partnerverband der Medientage München 2014
 

VBZV-Newsletter 34/2014 - 11.09.2014

- Neun spannende Projekte nominiert für den Bayerischen Printmedienpreis 2014 - Mittelbayerischer Verlag für Unternehmerpreis nominiert
- Theodor-Wolff-Preisverleihung: „Unser Kern ist die Nachricht!“ - Sechs Journalisten in Aachen geehrt, EU-Parlamentspräsident Schulz mit Laudatio für Rudolph Chimelli
- Diskussion in Berlin: Wer macht eigentlich die Regeln im Netz?
- Kartellverfahren: EU fordert von Google offensichtlich mehr Konzessionen
- Bezugspreiserhöhung: „Der Bote für Nürnberg-Land“, Feucht
- Anzeigenpreisänderung: Zeitungsgruppe „Der neue Tag“ / „Amberger Zeitung“ ab 01.01.2015
- Prüfungsvorbereitungskurs „Buchverlag, Anzeigen, Vertrieb, Zeitungsherstellung
- Seminar für auszubildende Verlagskaufleute Digital und Print
- VBZV/VSZV-Seminar So engagiert wie Gespräche: Erfolgreich texten im Anzeigenverkauf – klassisch und digital
- VBZV-Online-Ausschuss trifft sich in Kempten
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: August 2014
- VBZV ist Partnerverband der Medientage München 2014
- Wirtschaftsbeirat der Union am 15. Oktober in München: Prof. Dr. Martin Balle spricht zum Thema „Printmedien haben Zukunft“
 

VBZV-Newsletter 33/2014 - 21.08.2014

- „Digital ist mehr als Technik“ Deutsche Content Allianz zur Digitalen Agenda der Bundesregierung
- Bundesverfassungsgericht: Pressefreiheit von Gerichtsreportern darf nicht willkürlich eingeschränkt werden
- Urheberrecht: EU-Aktionsplan zum Schutz geistigen Eigentums
- Bezugspreiserhöhung: Zeitungsgruppe „Straubinger Tagblatt“ / „Landshuter Zeitung“
- Paid Content: Zahlungsbereitschaft steigt
- dpa einigt sich mit Gewerkschaften auf neuen Tarifvertrag
- VBZV/VSZV-Seminar: So engagiert wie Gespräche – Erfolgreich texten im Anzeigenverkauf – klassisch und digital
- Testlauf: „FAZ“ und „SZ“ starten gemeinsame Vermarktung
- Renovierung in der VBZV-Geschäftsstelle geht nächste Woche weiter
 

VBZV-Newsletter 32/2014 - 14.08.2014

- 9. September 2014 in Berlin: Google und andere Suchmaschinen zwischenNeutralität, Eigenoptimierung und Marktdominanz – Welche Regeln braucht das Netz?
- Tarifabschluss für Zeitungsredakteure in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein
- vbw-Workshop: Das neue Mindestlohngesetz – Konsequenzen, Fallstricke, praktische Umsetzung
- Künstlersozialabgabe: Beitragssatz 2015 auf hohem Niveau stabil
 

VBZV-Newsletter 31/2014 - 7.8.2014

- Planungsseminar 2014 in Regensburg: Einfach Zeitung!
- DJV fordert Abschaffung des Tendenzschutzes
- Nürnberg: Werbeträger „Nürnberger Nachrichten“ / „Nürnberger Zeitung“ legt bei Reichweitenvergleich kräftig zu
- Viel beachtete Serie der „Nürnberger Nachrichten“ zum 1. Weltkrieg wurde erfolgreiches Buch
- Traunstein: A. Miller Zeitungsverlag startet suedost-Kiosk-App: „Traunsteiner Tagblatt“ und „Berchtesgadener Anzeiger“
auf Tablets und Smartphones verfügbar
- Chefredakteure der Zeitungen wählen „Bürger des Jahres“
- Cluster Druck und Printmedien-Fachkongress Publishing der Zukunft am 24. September 2014 in Ismaning bei München
- Erfolg durch Innovationen: neue Ideen, neue Produkte und neue Geschäftsmodelle
 

VBZV-Newsletter 30/2014 - 31.07.2014

- EU-Wettbewerbsverfahren: Doch keine Einigung mit Google?
- Media-Analyse 2014: Augsburger Allgemeine - Gesamtausgabe gewinnt 40.000 Leser hinzu
- Insolvenz der „Abendzeitung“ bedeutet offensichtlich das Aus für Süddeutsche Societäts-Druckerei in Maisach – Schließung zum 31. Dezember geplant
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Juli 2014
- VBZV-Geschäftsstelle wird nächste Woche renoviert
 

VBZV-Newsletter 29/2014 - 24.07.2014

- 44,6 Millionen Bürger lesen täglich gedruckte Zeitungen
Regionale Abo-Zeitungen halten Leser
Reichweite bei Menschen mit hohem Bildungsstand überdurchschnittlich hoch
- Neue LAE: Entscheider lesen mehr Zeitung – Leaders are Readers
- Alexandra Holland, rt1 media group, Augsburg, neu in BLM-Verwaltungsrat gewählt
- Augsburg: Hallerluja! Zum 75. Geburtstag von Helmut Haller bringt die Augsburger Allgemeine eine exklusive Sonderprägung in Gold und Silber
- Kempten: Allgäuer Zeitung zeigt Flagge für das Allgäu mit dem Mitmachportal griassdi.de – jetzt mit neuen T-Shirts
 

VBZV-Newsletter 28/2014 - 17.07.2014

- Umstrittener Frequenztausch: BR-Jugendsender Puls kommt ab 2018 ins UKW-Netz
BLM-Präsident Schneider: Entscheidung verstärkt Schieflage im dualen System
- BLM-Medienratssitzung am 24. Juli
- Bezugspreiserhöhung: „Mittelbayerische Zeitung“, Regensburg
- Theodor-Wolff-Preis: Martin Schulz hält Laudatio für Rudolph Chimelli
 

VBZV-Newsletter 27/2014 -10.07.2014

- BDZV-Jahrespressekonferenz: Zeitung ist Leitmedium der Deutschen
- Verlage innovativ wie nie / Exzellenter Journalismus bleibt Kerngeschäft
- BDZV-Präsident Heinen: Politik muss umdenken - Zuverlässige Rahmenbedingungen für Verlage erforderlich
- Studie: Zeitungen haben stärkstes Webangebot
- 9,9 Millionen junge Leser werden online von Zeitungen erreicht
- Tarifverhandlungen Verlagsangestellte Niedersachsen/Bremen auf September vertagt
- BDZV-Informationstag „Mindestlohn“ am 17. Juli in Köln
- Bad Reichenhall: Passau will „Reichenhaller Tagblatt“ übernehmen
- Augsburg: Mit den Ohren lesen - Oma & Opa erzählen – Jetzt auch als Hörbuch
- Ergebnisse der Funkanalyse 2014: Antenne Bayern erzielt höchste Reichweite, Zuschauergewinne für Lokalfernsehen über DVB-S
- APR: Crossmedialer Jugendkanal von ARD und ZDF schadet lokalen und regionalen Radios
- Norddeutsche Verleger mit neuem Vorsitzenden
- Neue Redakteurin beim BDZV
- Verband Deutscher Lokalzeitungen mit neuem Vorstand
- Neues Präsidium auf der Jahreshauptversammlung des bvdm gewählt
 

VBZV-Newsletter 26/2014 - 3.7.2014

- Mindestlohn beschlossen – Übergangsfrist für Zeitungszusteller
Brossardt: „Kein guter Tag für Deutschland“
vbw erwartet Jobbremse – Kritik an Haftungsverschärfungen und mehr Bürokratie
- Bayerischer Printmedienpreis: Bundesweit großes Interesse – Einreichungsfrist bis zum 31. Juli 2014 verlängert
- Leistungsschutzrecht: VG Media klagt auch gegen Yahoo und 1&1
- IHK-Veranstaltung am 15. Juli zum Thema „Regionale Werbung“: Kundenspezifische Ansprache und Positionierung im Markt – welche Möglichkeiten haben Werbungtreibende?
- Tarifverträge für Redakteure offiziell in Kraft getreten
- Neugierig, mutig und unbestechlich: Deutschlands beste Schülerzeitungen ausgezeichnet
- BDZV-Sonderpreis an den „Volltreffer“ der Albert-Einstein-Mittelschule in Augsburg
- Dr. Georg Schreiber Medienpreis 2014 zur Förderung des journalistischen Nachwuchses ausgeschrieben
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Juni 2014
 

VBZV-Newsletter 25/2014 - 26.06.2014

- Bundesjustizminister Maas stellt Leistungsschutzrecht-Anpassung in Aussicht
- Presseverlage und VG Media reichen gegen Google Beschwerde beim Bundeskartellamt ein
- Tarifabschluss für Angestellte des Zeitungsverlagsgewerbes in Hamburg
- David Brandstätter übernimmt dpa-Aufsichtsratsvorsitz / Karlheinz Röthemeier zum Ehrenvorsitzenden ernannt
 

VBZV-Newsletter 24/2014 - 18. Juni 2014

- Abendzeitung ist gerettet: Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung übernimmt Münchner AZ
- Konferenz „Die DNA der Demokratie - 65 Jahre Pressefreiheit“ Lammert: Zeitungen trennen das Wichtige vom Unwichtigen
- BLM-Studie: Zeitungen für Meinungsbildung immer bedeutender - Fernsehen verliert an Meinungsmacht
- IHK-Umfrage: Zeitungen bei der Wirtschaftsberichterstattung vorn
- VG Media klagt gegen Google wegen Leistungsschutzrecht
- Mindestlohn: Verleger fordern Sonderregelung - Bundestag entscheidet am 3. Juli
- VSZV/VBZV-Seminar „Datenschutz im Unternehmen“ am 24.09.2014 in Stuttgart
- DJV stimmt Tarifabschluss für Redakteure an Tageszeitungen zu
- Fachtagung Crossmedia: Praxiskonzepte für Print, Radio, Fernsehen
- für Führungskräfte am 9. Juli in Nürnberg
- für Studierende und Volontäre am 12. Juli in Passau
- Augsburg: Gastroperlen – Guter Geschmack für Hobbyköche und Besser-Esser
 

VBZV-Newsletter 23/2014 - 12.06.2014

- EuGH: Bei Tod eines Arbeitnehmers haben Erben Anspruch auf Urlaubsabgeltung
- vbw-Broschüre zum Thema „Urlaub“
- Neuer Tarifvertrag für Lohn- und Gehaltsabkommen in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein
- VBZV*/VSZV-Seminar: Der Verlag als Agentur: Kundenbindung und Imageträger in der Region
 

VBZV-Newsletter 22/2014 - 5.6.2014

- VBZV-Jahrestagung am 4. Juni 2014 in Rosenheim – und auf Gut Immling
- Mindestlohn („Tarifautonomiestärkungsgesetz“): Erste Lesung im Bundestag
- Verlagsangestellte Baden-Württemberg: VSZV übernimmt Druck-Tarifabschluss
- Würzburg: Die Zukunft im Briefversand - mit be@eBusiness und be@eBusiness Professional - Der digitale Dokumentenversand der Main-PostLogistik
- ABP-Direktor Martin Kunz übernimmt Chefredaktion der "ADAC Motorwelt"
 

VBZV-Newsletter 21/2014 - 28.05.2014

- Helmut Heinen mit überwältigender Mehrheit als BDZV-Präsident wiedergewählt
- Bamberg: Veränderungen in der Verlagsgeschäftsführung der Mediengruppe Oberfranken
- München: Andreas Heinkel Verlagsleiter der Münchener Zeitungs-Verlag GmbH & Co. KG
- Regensburg: Katholikentag live - die App der Mittelbayerischen Zeitung zur Großveranstaltung
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Mai 2014
 

VBZV-Newsletter 20/2014 - 22.05.2014

- Tarifabkommen für die Angestellten und die gewerblichen Arbeitnehmer im Zeitungsverlagsgewerbe in Bayern vom 6. Mai 2014 in Kraft getreten
- Tarifabschluss für die Druckindustrie in Kraft getreten
- VBZV/VSZV-Seminare zum Thema Beschwerdemanagement:
„Souverän im Gespräch“ am 23. Juli 2014 mit Udo Barth
„Die richtigen Worte finden per Brief und E-Mail“ am 24. Juli 2014 mit Sigrid Varduhn
 

VBZV-Newsletter 19/2014 - 15.05.2014

- VBRA: Verschiebung der Entscheidung über BR Klassik im Rundfunkrat ist nur ein Schritt in die richtige Richtung
- BLM-Medienratssitzung am 22. Mai
- Bayerischer Verfassungsgerichtshof: Rundfunkbeitrag verfassungsgemäß
 

VBZV-Newsletter 18 / 2014 - 08.05.2014

- Tarifabschluss für Angestellte und gewerbliche Arbeitnehmer im Zeitungsverlags­gewerbe in Bayern: 2,5% mehr ab 01.04.2014 und weitere 1,5% ab 01.01.2015
- Bayerische Zeitungsverleger lehnen Pläne des BR entschieden ab: „BR Klassik bald wie vor leeren Konzertsälen“
Weitere Reaktionen auf BR-Pläne
VPRT legt Rechtsgutachten vor: Geplante UKW-Aufschaltung des Jugendprogramms BR PULS verstößt gegen Rundfunkstaatsvertrag und ist verfassungswidrig
- Journalistenpreis der deutschen Zeitungen - Theodor-Wolff-Preis für 6 Journalisten
- Rudolph Chimelli („Süddeutsche Zeitung“) für das Lebenswerk geehrt
- Neue Website für den Medienstandort Bayern: www.mediennetzwerk-bayern.de
 

VBZV-Newsletter 17 /2014 - 30.4.2014

- Straubing / Landshut: Testimonial-Anzeigen gegen die Wahlmüdigkeit
- Würzburg: Andreas Kemper wird Chefredakteur Digitale Medien
- vbw Gutachten: Ausnahmen vom Mindestlohn sind verfassungskonform
Brossardt: „Gesetzlicher Mindestlohn ohne Ausnahmen gefährdet Arbeitsplätze“
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: April 2014
- ZMG-Befragung der Tageszeitungsverlage
 

VBZV-Newsletter 16/2014 - 24.4.2014

- Tarifabschluss für Redakteure
- Onliner treffen sich in Aschaffenburg
 

VBZV-Newsletter 15/2014 - 16.04.2014

- Tarifverhandlungen für Redakteure: 10. Verhandlungsrunde am 17. April in Berlin - Zeitungsverleger setzen auf Einigung
- Tarifabschluss Druckindustrie: „Zukunftsfähiges Tarifergebnis erzielt“, bvdm: Abschluss bietet Betrieben hohe Planungssicherheit
- vbw Kongress: Bayerische Wirtschaft bekräftigt Nein zum Mindestlohn
Sieben-Punkte-Katalog der vbw zur Abwendung der schlimmsten Schäden
- Neues Druckzentrum in Bamberg: Neue Technologien, erneuerte Gebäudeinfrastruktur – In einem Jahr ist alles neu in der Bamberger Zeitungsdruckerei der Mediengruppe Oberfranken
 

VBZV-Newsletter 14/2014 - 10.4.2014

- Studien zur Mediennutzung und -finanzierung: Gedruckte Nachrichten erreichen weiterhin deutlich mehr Menschen
- Vorratsdatenspeicherung: Zeitungsverleger begrüßen Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs
- Tarifverhandlungen für Redakteure: BDZV besorgt und enttäuscht, Desinformation der Gewerkschaften nicht akzeptabel
Nächste (10.) Verhandlungsrunde am 17. April in Berlin
- Tarifverhandlungen für die Angestellten und die gewerblichen Arbeitnehmer im Zeitungsverlagsgewerbe in Bayern werden am 6. Mai in München fortgesetzt
- Tarifverhandlungen für die Druckindustrie: ver.di stellt Flächentarif in Frage
- vbw zum Mindestlohn: Arbeitsmarktpolitische Fehlentscheidung schafft große Bürokratie
- „Wächterpreis der Tagespresse“ 2014 für Angela Böhm von der „Abendzeitung“
 

VBZV-Newsletter 13/2014 - 3.4.2014

- 11. Bayerischer Printmedienpreis – jetzt startet bundesweite Ausschreibung
- VSZV/VBZV - Workshop „Ausdrucksstark moderieren und präsentieren“ am 7. Mai 2014 in Stuttgart
- VSZV/VBZV-Workshop: „Verkaufsorientierter Kunden- und Leserservice“ am 26. Mai 2014 in Stuttgart
- BLM-Medienratssitzung am 10. April
- Würzburg: FN-BriefLogistik feiert 5. Geburtstag
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: März 2014
 

VBZV-Newsletter 12/2014 - 27.03.2014

- Tarifverhandlungen für Redakteure an Tageszeitungen unterbrochen
- Tarifverhandlungen für die Angestellten und die gewerblichen Arbeitnehmer im Zeitungsverlagsgewerbe in Bayern werden voraussichtlich Anfang Mai fortgesetzt
-  „Zuckerguss“ – das Rezeptmagazin der „Augsburger Allgemeinen“
 

VBZV-Newsletter 11/2014 - 27.03.2014

- Gemeinsamer Medienkompetenztag von VBZV und BR 
- Mindestlohn: Nahles stellt Gesetzentwurf vor – ohne Branchenausnahmen
- Regensburg: Neue Führungsstruktur beim Mittelbayerischen Verlag
- Bamberg: Datenjournalismus – Funklochjäger-App aus Bamberg
- Würzburg: Freizeit-Online-Portal erscheint mit gedruckter Ausgabe - mainDing-Magazin geht mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren in den Markt
- München: Abendzeitung kann nach Insolvenzantrag hoffen - Druckkosten sinken deutlich
- Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus erneut ausgeschrieben
 

VBZV-Newsletter 10/2014 - 20.3.2014

- Medienkompetenztag von VBZV und BR am 17. März 2014
- Bezugspreiserhöhung: „Straubinger Tagblatt“ / „Landshuter Zeitung“
- Tarifverhandlungen für Redakteure: Annäherung der gegenseitigen Standpunkte - Missverständnisse ausgeräumt,
Verhandlungen werden am 26. März 2014 in Berlin fortgeführt
- VSZV/VBZV - Workshop „Ausdrucksstark moderieren und präsentieren“ am 7. Mai in Stuttgart
- Augsburg: Gartentipp – das Gartenmagazin der „Augsburger Allgemeinen“
 

VBZV-Newsletter 09/2014 - 6.3.2014

- Hohe Verluste - Münchner „Abendzeitung“ meldet Insolvenz an
- Regensburg: Mittelbayerischer Verlag bringt 2. Ausgabe PROFILE heraus
- BDZV: Flächentarifvertrag hängt am seidenen Faden
- Akademie der Bayerischen Presse lädt zum VolontariatsCampus am 3. April
- VSZV/VBZV-Workshop: „Verkaufsorientierter Kunden- und Leserservice“ am 26. Mai
- Media Analyse 2014 Radio I: Privatradios in Bayern behaupten sich auf hohem Niveau
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Februar 2014
 

VBZV-Newsletter 08/2014 - 27.02.2014

- Kartellamt erteilt Freigabe für Einstieg der Presseverleger in die VG Media GmbH
- Bezugspreiserhöhung: „Der neue Tag“, Weiden
- OLG Düsseldorf: Presse-Grossisten verstoßen gegen europäisches Kartellrecht
- Regensburg: Mittelbayerischer Verlag bringt Ratgeber IMMOZEIT heraus
- Springer/Funke – Programmzeitschriften, Gespräche mit dem Bundeskartellamt über Abgabe verschiedener Titel
- Internationaler PresseClub München: Ruthart Tresselt erneut zum Vorsitzenden gewählt
 

VBZV-Newsletter 07/014 - 20.02.2014

- BDZV verleiht Bürgerpreis der deutschen Zeitungen an Gaby Wentland - Hilfe für zwangsprostituierte junge Mädchen und Frauen
- Leistungsschutzrecht: Zwölf Verlage beteiligen sich an VG Media
- Verwendung von Buchrezensionen zu Werbezwecken untersagt
- Tarifverhandlungen von Warnstreiks begleitet
- Staatsministerin will Kontrollen für Künstlersozialabgabe verschärfen
- BLM-Medienrat verabschiedet Resolution zu aktuellen Hörfunk-Planungen des Bayerischen Rundfunks
- Medienrat genehmigt Übernahme der SV Teleradio durch die rt.1 media group GmbH
- Zeitungen sind Pioniere des deutschen Wortschatzes
 

VBZV-Newsletter 06/2014 - 13.02.2014

- Fortsetzung der Tarifverhandlungen am 8. März 2014
- Fair Search: Google könnte im Streit mit Brüssel einer Strafe entgehen
- Gericht fordert Urhebervermerk in Bildern im Netz –Abmahnwelle droht
- VSZV/VBZV-Seminar „Aktuelles Anzeigenrecht – Print und Online“
- Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken
 

VBZV-Newsletter 05/2014 - 6.2.2014

- Fortsetzung der Tarifverhandlungen am 8. März 2014
- Fair Search: Google könnte im Streit mit Brüssel einer Strafe entgehen
- Gericht fordert Urhebervermerk in Bildern im Netz –Abmahnwelle droht
- VSZV/VBZV-Seminar „Aktuelles Anzeigenrecht – Print und Online“
- Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken
 

VBZV-Newsletter 04/2014 - 30.1.2014

- Frankreich senkt Mehrwertsteuer auf digitale Presseprodukte
Europäische Verlegervereinigung fordert zügige Umsetzung in ganz Europa
- Bundesverwaltungsgericht: Springer hätte ProSieben kaufen dürfen – Rundfunkstaatsvertrag beinhaltet keine allgemeine, sondern eine spezifisch fernsehbezogene Medienkonzentrationskontrolle
- Bayerische Lokalradiosender gegen UKW-Verbreitung des BR-Jugendradios
- BLM-Hörfunk- und Lokalfernseh-Preise 2014 ausgeschrieben
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Januar 2014
- Verleger Dirk Ippen über die Erfolgsaussichten von Print: „Jede Zeitung braucht eine Seele“
 

VBZV-Newsletter 03/2014 - 23.01.2014

- 4. Quartal 2013: Zeitungen pro Erscheinungstag mit 20,10 Mio. Auflage (-3,53%) – fast 500.000 verkaufte E-Paper – Abonnement bleibt Rückgrat der Verlage
- Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit dem „Nordbayerischen Kurier“: 22. Forum Lokaljournalismus vom 29. bis 31. Januar 2014 in Bayreuth – Götterdämmerung: Der Lokaljournalismus erfindet sich neu
- Würzburg: Vom TÜV geprüfter Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Main-PostLogistik
- Joblocal und medien holding:nord starten Stellenportale im Norden: JOBS.sh und JOB-NORDEN.de
- Bundeskartellamt: Funke-Gruppe muss vier Programm-Zeitschriften verkaufen
- Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgeschrieben
- EU-Gremien einig über SEPA-Termin-Verschiebung
 

VBZV-Newsletter 02/2014 - 16.01.2014

- Presse-Monitor: Zeitungen Spitze im Zitate-Ranking, Erweiterung der untersuchten Medien um reichweitenstarke Online-Portale
- Bitkom: Jeder Vierte zahlt für redaktionelle Inhalte im Netz, Besonders hohe Zahlungsbereitschaft bei 30- bis 49-Jährigen
- Deutsche Post AG startet in NRW Prospektverteilprodukt am Mittwoch
- Bezugspreiserhöhung: „Nordbayerischer Kurier“, Bayreuth
- DJV will Arbeitszeit-Erfassung in Redaktionen
- Süddeutscher Verlag verkauft Radiobeteiligungen an rt1.media group
- Südwestdeutsche Medienholding, Freie Presse, Rheinpfalz und F.A.Z. gründen Einkaufsgemeinschaft für Verlage
 

VBZV-Newsletter 01/2014 - 9.1.2014
 
- Online-Reichweiten der Zeitungen steigen auf neuen Rekordwert
- Tagesschau-App: Zeitungsverlage gehen in Revision beim Bundesgerichtshof
BDZV: „Gericht hat über eigentliche wettbewerbsrechtliche Aspekte
gar nicht entschieden!“
- Tarifverhandlungen für Redakteure werden am 5. Februar fortgeführt
Verleger erwarten von Gewerkschaften Vorschläge zur Modernisierung
- VSZV/VBZV-Seminar „Aktuelles Anzeigenrecht – Print und Online“
am 12.3.2014 in Stuttgart
- VBZV/VSZV-Seminar: Das will ich lesen! Paid content überzeugend bewerben
- Aschaffenburg: Martin Schwarzkopf übernimmt Chefredaktion des „Main-Echo“
- Augsburg: Mediengruppe Pressedruck ist alleiniger Anteilseigner des Südkurier
- Straubing / Landshut: „ZEITUNGSGRUPPE Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung“
wird zur „MEDIENGRUPPE Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung“
- Würzburg: Ein attraktiver Werbe-Mantel für die Tageszeitung
Miami Weiß: Vierseitiger Umschlag von XXXL Neubert ummantelt die Main-Post-Titel
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Dezember 2013
- Journalistenpreis der deutschen Zeitungen – Theodor-Wolff-Preis ausgeschrieben Bewerbungsfrist endet am 15. Februar
- Letzte Meldung: EU-Kommission will Frist für SEPA um 6 Monate verlängern