Print — Online — Mobile
Der VBZV ist die Vertretung der Zeitungsverlage in Bayern
2017   |   2016   |   2015   |   2014   |   2013   |   2012   |   2011   |   2010   |   2009
 

VBZV-Newsletter 45/2015 - 17.10.2015

- Bayerische Verleger klagen gegen neue Nachrichten-App BR24
VBZV-Hauptgeschäftsführer Markus Rick: Damit hat der BR eine rote Linie überschritten
- Presseverleger sehen Mängel im neuen EU-Datenschutz
- „Bild“ gewinnt Prozess um Facebook-Pranger
 

VBZV-Newsletter 44/2015 - 10.12.2015

- DJV fordert 4,5 Prozent mehr für Zeitungsjournalisten – ver.di 5 Prozent
Verleger: Kein Spielraum für Gehaltserhöhungen
- Neues Seminar „Social Media – Do’s and Don’ts aus rechtlicher Sicht“ am 23.02.2016 in Stuttgart
 

VBZV-Newsletter 43/2015 - 4.12.2015

Georg Fürst von Waldburg-Zeil ist am 2. Dezember im Alter 87 Jahren verstorben
 

VBZV-Newsletter 42/2015 - 3.12.2015

- „Flüchtlinge“ – Thema des Jahres beim Theodor-Wolff-Preis,
Journalistenpreis der deutschen Zeitungen ausgeschrieben
- Auch ver.di kündigt GTV-Redakteure sowie den 12a-Tarifvertrag 
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: November 2015
 

VBZV-Newsletter 41/2015 - 26.11.2015

- Guter Journalismus für eine informierte und kritische Öffentlichkeit: Preisträger der „Nationalen Initiative Printmedien“ in Berlin ausgezeichnet
- VBZV-Vertriebsleitertagung am 2. Dezember in Nürnberg
- BDZV-Konferenz „Verlagslogistik 2020“: Verlage setzen bei Logistik auf starkes Wachstum
- Seminar „Aktuelles Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht“ am 10. Februar 2016 in Stuttgart
- Bamberg / Kulmbach: Mediengruppe Oberfranken übernimmt die medizinischen Fachzeitschriften der Hans Marseille Verlag GmbH
 

VBZV-Newsletter 40/2015 - 19.11.2015

- Bundesmeldegesetz: Definition des Begriffes „Altersjubiläum“
- Bundestag hat neues UWG beschlossen
- EU: Verordnung zur Netzneutralität beschlossen
- VBZV-Anzeigenleiter treffen sich am 25. November in Bamberg
- ver.di kündigt Lohn- und Gehaltstarifverträge für das Zeitungsverlagsgewerbe in Bayern
- VBZV/VSZV-Workshop: Digitales Wissen für den Anzeigenverkauf
- München: SZ Plus – E-Reader-Ausgabe der „Süddeutschen Zeitung“
- Rückblende: Karikaturenpreis der deutschen Zeitungen ausgeschrieben, Gemeinsame Ausstellung mit Bundespressekonferenz 
und Landesvertretung Rheinland-Pfalz
- PSV: Beitragssatz 2015
 

VBZV-Newsletter 39/2015 - 12.11.2015

- Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung hat den Bundesrat passiert
- Vorlesen stärkt gesellschaftlichen Zusammenhalt
- DJV kündigt GTV-Redakteure
- Neuer Bundesvorstand des DJV
- VBZV/VSZV-Seminarreihe „Vom Vertriebsinspektor zum verantwortlichen Gebietsleiter“
- Augsburg: „So haben Sie unsere Heimat noch nie gesehen“ Schwabens außergewöhnliche Seiten – im zweiten Band von ÜBER LAND
und: Zuckerguss – das Rezeptmagazin der „Augsburger Allgemeinen“
 

VBZV-Newsletter 38/2015 - 5.11.2015

- Zeitungsverleger appellieren: Vorratsdatenspeicherung in den Vermittlungsausschuss
- Bamberg / Kulmbach: Mediengruppe Oberfranken übernimmt Segment „Schule und Bildungsmedien" der Olzog GmbH
- Nürnberg: „Geschichtsbücher“ der Nürnberger Nachrichten sind sehr beliebt 
- Würzburg: 70 Jahre Main-Post - Mediengruppe feiert mit Sonderveröffentlichungen 
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Oktober 2015
 

VBZV-Newsletter 37/2015 - 29.10.2015

- EU: Verordnung zur Netzneutralität beschlossen
- Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde auf Zusendung einer Urteilskopie an einen Zeitungsverlag
- Kooperation: „FAZ" vergibt Anzeigenbearbeitung an „RP"
- Wissen, was Sache ist! –  „Augsburger Allgemeine Ratgeber“ beantwortet Fragen zum Erbrecht mit Expertenwissen
- Fachkongress "Digitale Transformation für die Druck und Medienindustrie"
 

VBZV-Newsletter 36/2015 - 22.10.2015

- BDZV und VBZV mit Publishing-Gipfel bei den Medientagen München: Optimismus, Neugier, Experimentierfreude
- Bezugspreiserhöhung: „Fränkische Landeszeitung“, Ansbach
- Bezugspreiserhöhung: „Weißenburger Tagblatt“, Weißenburg
- VBZV/VSZV-Seminarreihe „Vom Vertriebsinspektor zum verantwortlichen Gebietsleiter“
- N-Land.de – die neue gemeinsame Seite des „Boten“ aus Feucht, der „Hersbrucker
Zeitung“ und der „Pegnitz-Zeitung“, Lauf – für den Landkreis Nürnberger Land
- München: Süddeutsche Zeitung am Wochenende erfolgreich als neue Wochenendzeitung am Markt etabliert  
 

VBZV-Newsletter 35/2015 - 15.10.2015

- Medienverbände: Keine Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung!
- Presseauskunft: BDZV fordert Bundesgesetz
- BGH-Urteil bestätigt Position des Pressegrosso
- Praxiskonzepte für Print, Radio, Fernsehen - Fachtagung Crossmedia für Studierende und Volontäre am 28. November in Eichstätt
- VBZV ist Partnerverband der Medientage München 2015
 

VBZV-Newsletter 34/2015 - 8.10.2015

- Die „Süddeutsche Zeitung“ feiert ihren 70. Geburtstag
- Verlegerverbände: Verschärfung des Urhebervertragsrechts nutzt niemandem
- Neues Seminar „Social Media – Do’s and Don’ts aus rechtlicher Sicht“ am 18.11.2015 in Stuttgart
- Seminar: Grundlagen des Medienverkauf für auszubildende Medienkaufleute des zweiten und dritten Lehrjahres am 23. und 24.11.2015
- „Augsburger Allgemeine“ präsentiert A8-Ausbau im XXL-Format
- VBZV ist Partnerverband der Medientage München 2015
-  MedienCampus Bayern ist auf den Medientagen präsent (Flyer)
 


VBZV-Newsletter 33/2015 - 1.10.2015

- Gedruckt + digital: 59,2 Millionen lesen Zeitung
- Google ist vergütungspflichtig / Erste Entscheidung zum Presse-Leistungsschutzrecht der Schiedsstelle beim DPM
- Kartellamt: Kein Verfahren gegen Google
- Anzeigenpreisänderung: Zeitungsgruppe „Der neue Tag“ / „Amberger Zeitung“ ab 01.01.2016
- Bezugspreiserhöhung: „Hersbrucker Zeitung“, Hersbruck
- BLM-Medienratssitzung am 8. Oktober 2015
- Rosenheim: Relaunch bei Rosenheim24.de - News-Portal im neuen Look
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: September 2015
vbw: Goldener September am bayerischen Arbeitsmarkt 
Brossardt: „Die Zeiten sinkender Arbeitslosigkeit gehen aber zu Ende“
vbw ruft „Tag der Vollbeschäftigung und guten Arbeit“ aus
- VBZV ist Partnerverband der Medientage München 2015
 



VBZV-Newsletter 32/2015 - 24.09.2015

- „Unsere Zukunft ist digital“ BDZV-Präsident Heinen auf dem Zeitungskongress in Regensburg
- BDZV-Zeitungskongress in Regensburg: Komplette Dokumentation auf eigener Website
- Bezugspreiserhöhungen:
„Windsheimer Zeitung“, Bad Windsheim
Verlag „Der Bote“, Feucht
"Pegnitz-Zeitung“, Lauf
- Seminar „Datenschutzmanagement im Unternehmen“ am 21.10.2015 in Stuttgart
- Workshop „Verhandlungen führen, aber sicher!“ am 27.10.2015 in Stuttgart
- Regensburg: Neuer Markenauftritt des Mittelbayerischen Verlags „Meine Zeitung für zuhause. Das Medienhaus für mein Leben“
- Die Vielfalt Augsburgs „to go“- Der „City-Guide“ der „Augsburger Allgemeinen“
- VBZV ist Partnerverband der Medientage München 2015
 

VBZV-Newsletter 31/2015 - 17.09.2015

- Noch vier Tage: BDZV-Zeitungskongress mit Livestream
BDZV erwartet Top-Redner und 500 Gäste am 21. und 22. September in Regensburg
-„Mach dich schlau! – Informationsquelle Zeitung“
VBZV veröffentlicht neues Grundschulmodul im „Medienführerschein Bayern“
- Prüfungsvorbereitungskurs „Buchverlag, Anzeigen, Vertrieb, Zeitungsherstellung“ 
Seminar für auszubildende Medienkaufleute Digital und Print 
- Umlageverfahren bei Minijobs - Änderungen ab September 2015
- Vorläufige Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2016 
- Unter Nürnbergs Dächern 
- VBZV ist Partnerverband der Medientage München 2015
 

VBZV-Newsletter 30/2015 - 10.09.2015

- 5. VBZV-Fachtagung zu Zeitungsprojekten in Schulen am 28.10.2015 in München
- Medienverbände: Vorratsdatenspeicherung beeinträchtigt Medienfreiheit
- VSZV/VBZV-Seminar „Aktuelles Anzeigenrecht – Print und Online“ am 7.10.2015 in Stuttgart
- „Oberbayerisches Volksblatt“, Rosenheim: OVB24 bei der Stammleser-Analyse „Auf Augenhöhe mit den Großen der News-Branche“
- VBZV ist Partnerverband der Medientage München 2015
 

VBZV-Newsletter 29/2015 - 3.9.2015

- Bundesverfassungsgericht: Redaktionsdurchsuchungen verfassungswidrig - Zeitungsverleger begrüßen Entscheidung
- Jeder zweite Deutsche liest Zeitung digital
ZMG weist erstmals die Netto-Reichweite aller digitalen Zeitungsangebote aus
Die Zeitungen erreichen 76,4% der jungen Leser zwischen 14 und 29 Jahren digital
- Medientage München: Publishing Gipfel von BDZV und VBZV
- VBZV- / VSZV-Seminar: So engagiert wie Gespräche: Erfolgreich texten im Anzeigenverkauf – klassisch und digital 
- Theodor-Wolff-Preis: Festakt am 9. September in Koblenz
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hält Laudatio, Roland Schulz, „SZ-Magazin“, unter den Ausgezeichneten
 

VBZV-Newsletter 28/2015 - 27.08.2015

- BDZV-Zeitungskongress 2015 am 21. und 22. September in Regensburg
- Workshop „Verhandlungen führen, aber sicher!“ am 27.10.2015 in Stuttgart
- Neues Seminar „Social Media – Do’s and Don’ts aus rechtlicher Sicht“ am 18.11.2015 in Stuttgart
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: August 2015
 

VBZV-Newsletter 27/2015 - 13.08.2015

- KidsVerbraucherAnalyse 2015: Kinder lesen am liebsten Gedrucktes - Fast 90 Prozent greifen wöchentlich zu Büchern und Zeitschriften
- Bezugspreiserhöhung: Zeitungsgruppe „Straubinger Tagblatt“/„Landshuter Zeitung“
- Mindestlohndokumentationspflichten-Verordnung novelliert
- Seminar „Datenschutzmanagement im Unternehmen“ am 21.10.2015 in Stuttgart
 

VBZV-Newsletter 26/2015 - 6.8.2015

- ma 2015: Gut 42 Millionen Menschen (61,1 %) lesen täglich die gedruckte Zeitung
18,5 Millionen nutzen Online-Angebote / Vergleiche mit Vorjahren schwierig
- VSZV/VBZV-Seminar „Aktuelles Anzeigenrecht – Print und Online“ am 7.10.2015 in Stuttgart
- Augsburg: „Heimatliebe“„Augsburger Allgemeine“ veröffentlicht Ausflugtipps der besonderen Art
- Nürnberg: Neuer Familien-Newsletter
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Juli 2015
 

VBZV-Newsletter 24/2015 - 16.7.2015

- BDZV-Jahrespressekonferenz: 
Verleger verlangen von Politik neue Rahmenbedingungen
Zeitung ist die Plattform in der digitalen Zivilgesellschaft
Digitalgeschäft ist Wachstumstreiber / stabiles Printgeschäft
Zeitungsbranche optimistisch
- Bezugspreiserhöhung: „Mittelbayerische Zeitung“, Regensburg
- VBZV- / VSZV-Seminar: So engagiert wie Gespräche: Erfolgreich texten im Anzeigenverkauf – klassisch und digital 
- BLM-Medienratssitzung am 23. Juli 2015
- Chefredakteure der Zeitungen wählen „Bürger des Jahres“
- Dr. Georg Schreiber Medienpreis 2015 zur Förderung des journalistischen Nachwuchses ausgeschrieben
 

VBZV-Newsletter 23/2015 - 2. Juli 2015

- BDZV-Zeitungskongress am 21. Und 22. September in Regensburg: Streamen Sie mit! Live-Stream-Angebot für alle Verlage ein Plädoyer für die Branche
- Funkanalyse Bayern 2015: ANTENNE BAYERN beim Hörfunk weiter vorne, Zuschauergewinne für Lokalfernsehen über DVB-S 
- 83% nutzen digitales Fernsehen, 80% Internet, 10% Digital Radio (DAB)
- BLM-Hörfunk- und Lokalfernsehpreise 2015 verliehen
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Juni 2015
 

VBZV-Newsletter 22/2015  - 23.6.2015

- Europas Presseverleger fordern Änderungen bei EU-Richtlinie für Geschäftsgeheimnisse
- München: Süddeutsche Zeitung mit neuem Wirtschaftsmagazin – „PLAN W – Frauen verändern Wirtschaft“
- Georg Schreiber-Medienpreis für Anna Schmid, BISS, 2. Preis für Lara Fritzsche, Süddeutsche Zeitung Magazin, 3. Preis für Nina Bautz und Christina Meyer, tz
- Das sind die besten Schülerzeitungen Deutschlands 2015 – viele wieder aus Bayern
 

VBZV-Newsletter 21/2015 - 11.06.2015

- Regionalisierte TV-Werbung: Verlegerverbände begrüßen Entscheidung der bayerischen Staatsregierung – Regionale Werbung durch nationale TV-Anbieter wird wohl doch rundfunkstaatsvertraglich untersagt
- Fußball-Videoberichterstattung: Main-Echo und Oberbayerisches Volksblatt schließen sich Kartellbeschwerde gegen BFV an
- Medienverbände und -unternehmen sagen Nein zur Vorratsdatenspeicherung
- VBZV/VSZV-Seminar „Praxiswissen: Schwierige Mitarbeitergespräche führen“
- Bamberg: Employer-Branding-Kampagne der Mediengruppe Oberfranken - Wenn die Bushaltestelle zur Filmleinwand wird
- Die digitale Augsburger Allgemeine gibt es jetzt auch für die Windows-Welt
 

VBZV-Newsletter 20/2015 - 28.05.2015

- BDZV: Vorratsdatenspeicherung schwächt Pressefreiheit
- Fußball-Videoberichterstattung:Main-Echo, Aschaffenburg, schließt sich Kartellbeschwerde gegen BFV an
- Augsburg: Wochenzeitung „extra“ jetzt auch digital
- Journalistenpreis der deutschen Zeitungen – Theodor-Wolff-Preis für sechs Journalisten
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Mai 2015
 

VBZV-Newsletter 19/2015 - 12.5.2015

- Videoberichterstattung: Landgericht München untersagt BFV per einstweiliger Verfügung, die Vereine zur Einschränkung der Videoberichterstattung zu zwingen
- BLM-Medienratssitzung am 21. Mai 2015
- Augsburg: „Augsburger Allgemeine“ mit Initiative „Kauf vor Ort. Weil deine Stadt alles hat“
 

VBZV-Newsletter 18/2015 - 7. 5. 2015

- Jean-Claude Juncker will ermäßigten Steuersatz für digitale Zeitungen vorschlagen
- Deutsche Zeitungsverleger beziehen in Brüssel Position: EU-Politik muss Rahmen für starke und vielfältige Presse sichern!
- VG Media will im laufenden Verfahren gegen Google hart bleiben
- Augsburg: Ran an den Speck! Magazin „Grillgenuss“ verrät Lieblingsrezepte der Leser der Augsburger Allgemeinen
- Augsburg: Neue Postkartenbriefmarke der LMF: Das Mammut und der Neandertaler
- BDZV-/WAN-IFRA-Kongress am 18./19. Juni in Potsdam, Zalando mit Keynote bei „Zeitung Digital“ 2015
 

VBZV-Newsletter 17/2015 - 29.4.2015

- VBZV-Jahrestagung in Nürnberg: Forderung nach verlässlicher Medienpolitik - Kritik an Umsetzung Mindestlohn, regionaler Werbung für TV-Konzerne und Lizenz-Journalismus im Amateur-Fußball
- Vier Zeitungsverlage gehen kartellrechtlich gegen Bayerischen Fußballverband vor - Journalistenverband begrüßt Beschwerde gegen BFV-„Knebelkonditionen“
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: April 2015
 

VBZV-Newsletter 16/2015 - 23.04.2015

- Verleger warnen: Urheberrecht darf nicht geschleift werden
- Die Verteidigung der Meinungs- und Pressefreiheit ist Bürgerpflicht - Gemeinschaftsaktion der Verlegerverbände in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz
- VSZV/VBZV-Workshop „Ausdrucksstark moderieren und präsentieren“ am 30. Juni in Stuttgart
- Straubing / Landshut: Mediengruppe Straubinger Tagblatt / Landshuter Zeitung ordnet das Geschäftsfeld digitale Märkte neu 
 


VBZV-Newsletter 15/2015 - 16.04.2015

- Regionale Werbung nationaler TV-Anbieter
- Verlegerverbände zum EU-Verfahren gegen Google: Ein wichtiger Schritt für die Medienfreiheit 
- VBZV/VSZV-Seminar „Aktuelles Anzeigenrecht – Print und Online“ 
- Augsburg: Auf geht’s, raus geht’s! Wieder da: das Magazin „Gartentipp“ der „Augsburger Allgemeinen“
- München: Stefan Hilscher Nachfolger von Detlef Haaks beim Süddeutschen Verlag
 



VBZV-Newsletter 14/2015 - 9.4.2015

- VBZV-Online-Ausschuss: Nächste Sitzung am 15.04.2015 in Würzburg
- VBZV-Anzeigenausschuss: Nächste Sitzung am 20.04.2015 in München
- Bezugspreiserhöhung: „Süddeutsche Zeitung“, München 
- Hinweis: Erhöhung der Tarifgehälter für Redakteure zum 1. April 2015 
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: März 2015
 

VBZV-Newsletter 13/2015 - 8.4.2015

- Bernhard Wagner, von 1987 bis 1995 Verleger und geschäftsführender Herausgeber des „Fränkischen Tags“, Bamberg, ist am 5. April 2015 im Alter von 85 Jahren verstorben.
 

VBZV-Newsletter 12/2015 - 26.03.2015

- Regionale Werbung: Blockade Bayerns bedient Konzerninteressen und schadet Medienvielfalt!
- Main-PostLogistik verarbeitet den 300.000.000sten Brief
- VBZV/VSZV-Seminarreihe „Vom Vertriebsinspektor zum verantwortlichen Gebietsleiter
 

VBZV-Newsletter 11/2015 - 19.03.2015

- Ermäßigte Mehrwertsteuer auf Presseprodukte: Verlegerverbände fordern EU-Kommission zum Handeln auf 
- Mittelbayerischer Verlag KG geht in neue digitale Epoche
- Volle Aufmerksamkeit für die Zeitung –„Zeitungsqualitäten 2015“ 
 

VBZV-Newsletter 10/2015 - 12.03.2015

- Jobsuche: Tageszeitung ist Quelle Nummer 1
- Schweizer Nachrichtenportal „20 Minuten“ will nach Deutschland
- Bezugspreiserhöhung: „Der neue Tag“, Weiden
- „Zusteller finden und binden“: Leitfaden der BDZV-AG Logistik
- Augsburg: Andreas Schmutterer wird Verlagsleiter der „Augsburger Allgemeinen“
- Stuttgart / München: Südwestdeutsche Medienholding richtet Führung neu aus 
- Augsburg: Zuckerguss – das Rezeptmagazin der „Augsburger Allgemeinen“
- Würzburg: Neu gestaltetes Wuewowas
- Newscamp’15 - Ready for Take-Off: Die Digitalkonferenz für Verlage am 15. und 16. April 2015 in Augsburg
 

VBZV-Newsletter 09/2015 - 5.3.2015

- Zeitungen erreichen mehr als 17 Millionen Leser im Netz
- Keine regionale Werbung in bundesweiten Programmen: Auch Rheinland-Pfalz unterstützt Änderung des Rundfunkstaatsvertrages
- BLM-Medienratssitzung am 12. März
- Augsburg: Blumige Frühlingsgrüße der Logistic-Mail-Factory
- München: "Süddeutsche Zeitung“ stellt in neuer Imagekampagne Leser in den Mittelpunkt und sueddeutsche.de führt Ende März Bezahlschranke ein 
- Würzburg: Mediengruppe Main-Post und Aschaffenburger Logistikdienstleister Top Express gründen gemeinsame Firma Top Logistiklösungen
- Deutschlands beste Schülerzeitungen 2015
- Neuer Mitarbeiter in der VBZV-Geschäftsstelle
 

VBZV-Newsletter 08/2015 - 26.02.2015

- Studie: Zeitungsverlage auf Innovationskurs - BDZV und Unternehmensberatung Schickler präsentieren Trends der Zeitungsbranche 2015
- „Kreativität und Urheberrecht in der digitalen Welt“- DCA Dialog mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters
- Augsburg: „Architektur, Bau & Immobilien“ – der neue Experten-Ratgeber der „Augsburger Allgemeinen“
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Februar 2015
 

VBZV-Newsletter 07/2015 - 19.02.2015

- Umsatzbesteuerung von Presseerzeugnissen muss kalkulierbar bleiben - Verlegerverbände kritisieren rückwirkend geänderte Umsatzbesteuerung von Zeitungen und Zeitschriften mit elektronischen Inhaltsangeboten als „willkürlich und nicht verkraftbar“
- Bezugspreiserhöhung: „Fränkische Landeszeitung“, Ansbach
- IVW startet Test-Meldeverfahren „Paid Content light“
- Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus ausgelobt
 

VBZV-Newsletter 06/2015 - 12.02.2015

- Streit um BR-Jugendprogramm Puls - Bayerns Privatradios klagen gegen BR
- Regionale Werbung: „Die operative Umsetzung läuft bei Pro7Sat1 bereits“
- Bayern-SPD gegen Pläne von Pro7Sat1
- Zusammenschluss von Immowelt und Immonet unter Dach der Immowelt Holding AG Axel Springer Digital Classifieds mehrheitlich beteiligt
- DCA DIALOG „Kreativität und Urheberrecht in der digitalen Welt“ am 24. Februar in Berlin
 

VBZV-Newsletter 05/2015 - 5.2.2015

- Rechtsstreit um Presse-Grosso geht in neue Runde
- BLM-Medienratssitzung am 12. Februar
- „Süddeutsche“ druckt Teilauflage der FAZ
- Südkurier: Jobs-im-Südwesten.de jetzt vollständig für mobile Nutzung optimiert
- Verlagsgruppe Rhein Main steht vor Kauf der Echo-Mediengruppe
 

VBZV-Newsletter 04/2015 - 29.01.2015

- Auch Bundespräsident Gauck weist Begriff der "Lügenpresse" zurück
- BDZV: Die Verteidigung des Rechts auf Pressefreiheit geht alle an
„Karikaturenpreis der deutschen Zeitungen“ an Klaus Stuttmann
- VBZV/VSZV-Seminar: Das will ich lesen! Paid content überzeugend bewerben
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Januar 2015
- Erhardt D. Stiebner, Ehrenvorsitzender des VZB, im Alter von 90 Jahren verstorben
 

VBZV-Newsletter 03/2015 - 22.01.2015

- BDZV-Präsident Helmut Heinen: „Es lebe die Pressefreiheit“ 
Über den Vorwurf „Lügenpresse“ und die Rolle der Zeitungen in Deutschland
- Nach Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zur regionalen Werbung im bundesweiten Fernsehen: 
VBZV und VBRA fordern Klarstellung im Rundfunkstaatsvertrag zu Gunsten regionaler und lokaler Anbieter
- Würzburg: Kochbuch der „Main-Post“ mit 28.000 verkauften Exemplaren
Die  Erfolgsgeschichte zur Zeitungsserie: Kochkurse, Mehlverkauf, Buch und DVD
- Chefredakteure zeichnen Rupert Neudeck mit dem Bürgerpreis der deutschen Zeitungen für sein Engagement für Menschen in Not aus
Bundesjustizminister Heiko Maas hält Laudatio 
 

VBZV-Newsletter 02/2015 - 15.01.2015

- Prüfungsvorbereitungskurs „Buchverlag, Anzeigen, Vertrieb, Zeitungsherstellung“, Seminar für auszubildende Medienkaufleute Digital und Print
- VBZV/VSZV-Seminar: Das will ich lesen! Paid content überzeugend bewerben
- Stefan Mühlbauer regionaler Anzeigenleiter der Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung
- Neue VBZV-Satzung in Kraft getreten
 

VBZV-Newsletter 01/2015 - 8.1.2015

- Wir sind Charlie
„Menschenverachtender Gewaltakt und brutaler Angriff auf die Pressefreiheit“
BDZV und ENPA zum Attentat auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“
- Bamberg / Kulmbach: Mediengruppe Oberfranken übernimmt die Fachtitel „Medizinisch-Orthopädische Technik" und „Orthopädie-Report"
- Journalistenpreis der deutschen Zeitungen – Theodor-Wolff-Preis ausgeschrieben, Bewerbungsfrist endet am 16. Februar
- Konjunktur und Arbeitsmarkt in Bayern: Dezember 2014